1. Theaterpädagogischer Newsletter

Regelmäßig versenden wir unseren theaterpädagogischen Newsletter per E-Mail an Ihre Einrichtungen. Hier weisen wir Sie noch einmal gezielt auf aktuelle Angebote und Veranstaltungen des Theaters und der Theaterpädagogik hin.


2. Theaterstammtische für Erzieher*innen

Traditionell laden wir zu Beginn der Spielzeit Erzieher*innen zu uns ins Theater ein, um in anregender Runde unsere Angebote für Kita und Hort vorzustellen. Wir zeigen Ausschnitte aus laufenden bzw. geplanten Inszenierungen und kommen anschließend miteinander ins Gespräch.
Sollten zu den geplanten Terminen noch Abstandsregeln im Rahmen von Schutzmaßnahmen gegen den Coronavirus bestehen, werden wir die Veranstaltungen an die aktuellen Hygienebestimmungen anpassen und gegebenfalls digital stattfinden lassen.

Hinweis Ein Zertifikat für die Teilnahme am Theaterstammtisch stellen wir Ihnen gern aus.
Anmeldung Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung bis zum 18. September 2020 (für Plauen) bzw. 28. September 2020 (für Zwickau) direkt bei der Theaterpädagogik an.

Zwickau 30. September 2020 ¬ 16.00 – 17.30 Uhr ¬ Saal Stadtbibliothek Zwickau
Plauen 21. September 2020 ¬ 16.00 – 17.30 Uhr ¬ Kleine Bühne
Kosten keine


3. Tag der Erzieherin/des Erziehers in Ausbildung

In der mittlerweile achten Spielzeit bieten wir für angehende Erzieher*innen und Sozial-assistent*innen einen Fortbildungstag an. Sie haben die Gelegenheit, ein Theaterstück für Kinder zu sehen und hinter die Kulissen zu schauen. Ihnen werden weiterhin einige grundlegende Theaterspiele mit Kindern vermittelt. Außerdem erhalten Sie umfangreiches Material zum selber ausprobieren.

Anmeldung Bitte vereinbaren Sie dazu mit uns einen individuellen Termin für Ihre Einrichtung.
Kosten 11 €/Person (inkl. Handout) + Theaterkarte ¬ Kooperationsschulen: 7 €/Person (inkl. Handout) + Theaterkarte
Dauer ca. 5 - 6 h


4. Mobile Fortbildungsbausteine

Geeignet für Erzieher*innen in Kita und Hort
 

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir unsere Fortbildungsbausteine als interne Fortbildung für Ihre Einrichtungen an. Unsere Fortbildungsreihe Theaterspielen mit den Kleinsten umfasst folgende Bausteine:

1. Theaterspiele für Neugierige / 2. Theaterspiele für Bewegungsbegeisterte / 3. Theaterspiele für Puppenspieler / 4. Märchen zum Mitmachen / 5. Schattenspiele / 6. Theater der Sinne / 7. Hingehört: Wir entwickeln Klanggeschichten / 8. Feuer, Wasser, Erde, Luft – Die
Elemente im Jahresablauf! / 9. Jetzt wird's tierisch! / 10. Heute spielen wir mit Kinderbüchern / 11. Theater von Anfang an - wie die Theaterarbeit in Kita und Hort starten kann / 12. Forschendes Theater I in Kita und Hort / 13. Kleine Clowns in Kita und Hort / 14. Forschendes Theater II - Erkläre mir die Welt in Kita und Hort.

Umfangreiche Handouts sind inklusive.

Hinweis Bitte bequeme Kleidung mitbringen! Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
Termine Bitte vereinbaren Sie dazu mit uns einen individuellen Termin für Ihre Einrichtung.
Kosten 30 €/Person (inkl. umfangreiches Handout) ¬ Kooperationskitas: 20 €/Person
Dauer 4 - 5 h


5. Fortbildungsbaustein 15 ¬ Theater inklusiv - das alles kann Theater

Geeignet für Erzieher*innen in Kita und Hort

 

Miteinander! heißt es auch in unseren diesjährigen Fortbildungen für Erzieher*innen. Denn das Konzept der Inklusion geht davon aus, dass alle Menschen mit ihren Unterschieden zusammen leben, lernen und arbeiten können. Auch in der frühkindlichen Bildung wird diese Leitidee mehr und mehr gelebt. In diesem Zusammenhang tauchen für die Erzieher*innen viele Fragen auf: Wie kann es gelingen, den großen Unterschieden in der Entwicklung und der Persönlichkeit der Kinder mit pädagogischen Angeboten gerecht zu werden? Wie muss ein Morgenkreis gestaltet sein, damit alle Kinder mit ihren unterschiedlichen Voraussetzungen daran teilhaben können? Wie kann ich in Spielsituationen die verschiedenen Bedürfnisse der Kinder berücksichtigen und aufgreifen? Was muss sich ändern? Neben den bereits praktizierten Bildungszielen (z. B. Sprach- und Bewegungsförderung) stehen Ziele wie die Stärkung der Ich-Identität, die Förderung des Gruppenzusammenhalts und die stabile Entwicklung eines Zugehörigkeitsgefühls im Vordergrund. Die Fortbildung versucht die oben genannten Fragen zu beantworten, vermittelt alte und neue Spieltechniken und hilft Ihnen, den Alltag in Ihrer Einrichtung inklusiv zu gestalten.

Anmeldung Bitte melden Sie sich für diese Fortbildung bis zum 10. Januar 2021 direkt bei der Theaterpädagogik an.
Zwickau 20. Januar 2021 ¬ 9.00 – 15.00 Uhr ¬ Treffpunkt Theaterpädagogisches Zentrum (PädZ) in der Alten Posthalterei
Plauen 22. Januar 2021 ¬ 9.00 – 15.00 Uhr ¬ Treffpunkt Vogtlandtheater (Ballettsaal)
Kosten 30 €/Person ¬ Kooperationskitas: 20 €/Person


6. Fortbildungsbaustein 16 ¬ Forschendes Theater II - Streiten, Ärgern, Versöhnen - Faires Miteinander in Kita und Hort

Geeignet für Erzieher*innen in Kita und Hort
 

Wie umgehen mit Konflikten unter Kindern? Diese Fortbildung führt Sie an das Thema spielerisch heran. Kinder können schnell wütend werden, sich streiten, gegenseitig ärgern oder sogar mobben. Derartige Situationen bringen schnell Unruhe in die Gruppe und können im schlimmsten Fall lange nachwirken. In der frühkindlichen Bildung nimmt die Vermittlung von sozialer und emotionaler Kompetenz daher einen hohen Stellenwert ein. Mit dieser Fortbildung möchten wir Ihnen spielerische Methoden an die Hand geben, wie Sie mit körperlichen und verbalen Auseinandersetzungen, aber auch mit Aggression, Wut und Frustration umgehen können. Außerdem möchten wir Ihnen theaterpädagogische Methoden vermitteln, mit deren Hilfe Sie die Kinder grundsätzlich für ein faires Miteinander sensibilisieren. Dabei werden wir vor allem mit Gruppenspielen arbeiten, die sich gut in den Alltag integrieren lassen.

Anmeldung Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung bis zum 24. Januar 2021 direkt bei der Theaterpädagogik an.
Zwickau 3. Februar 2021 ¬ 9.00 – 15.00 Uhr ¬ Treffpunkt Theaterpädagogisches Zentrum (PädZ) in der Alten Posthalterei
Plauen 4. Februar 2021 ¬ 9.00 – 15.00 Uhr ¬ Kleine Bühne
Kosten 30 €/Person ¬ Kooperationskitas: 20 €/Person