Generalintendant (m/w/d)

Zeitraum: ab 01.08.2022 bis 31.07.2027 (5 Jahre)

Einsatzort: Plauen/Zwickau

Beschreibung: Die Theater Plauen-Zwickau gemeinnützige GmbH besteht seit 01. August 2000. Sie wurde durch Fusion aus dem Vogtland Theater Plauen und der theater zwickau gGmbH gebildet. Mit Beginn der Spielzeit 2022/2023 ist die Stelle der Generalintendanz neu zu besetzen.
Die Theater Plauen-Zwickau gGmbH mit den Hauptspielstätten Gewandhaus Zwickau und Vogtland Theater Plauen ist ein Vier-Sparten-Theater mit Musiktheater, Schauspiel, Ballett sowie den Clara-Schumann-Philharmonikern Plauen-Zwickau mit eigenem Konzertprogramm. Außerdem tätigt das Theater eine umfangreiche theaterpädagogische Arbeit mit zahlreichen Kooperationen zu verschiedenen Bildungseinrichtungen.

Voraussetzung: Gesucht wird eine profilierte Persönlichkeit mit mehrjähriger praktischer Erfahrung in der künstlerischen und organisatorischen Leitung eines Theaters. Vorausgesetzt wird ein Hoch-/Fachhochschulabschluss in einer künstlerischen Fachrichtung, wünschenswert mit einer kaufmännischen Qualifikation. Ziel ist es das Theater mit seinen Spielstätten in Plauen und Zwickau und im Kulturraum Vogtland-Zwickau weiter zu einem künstlerischen Zentrum Westsachsens auszugestalten.

Die Arbeitsorte sind Plauen und Zwickau, weswegen der Hauptwohnsitz in Plauen, Zwickau oder innerhalb des Vogtlandkreises oder des Landkreises Zwickau wünschenswert ist.  

Sonstiges: Interessenten richten ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben inklusive Konzeptskizze, Lebenslauf, vollständige Abschluss- und Arbeitszeugnisse) unter Angabe der Gehaltsvorstellung bis 30.06.2020 (Posteingang) an den

Kontakt: Aufsichtsrat der Theater Plauen-Zwickau gGmbH, Schumannstr. 2+4, 08056 Zwickau, Tel. 0375-274114601 oder in elektronischer Form möglichst zusammengefasst in einer pdf-Datei max. 5 MB an Email: geschaeftsfuehrung@theater-plauen-zwickau.de

Mit der Bewerbung verbundene Kosten werden nicht erstattet. Wir senden Ihre schriftlich eingereichten Bewerbungsunterlagen nach dem Auswahlverfahren an Sie zurück, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen.
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter www.theater-plauen-zwickau.de
 

Chefdisponent (m/w/d)

 

Das Theater Plauen-Zwickau sucht mit Beginn der Spielzeit 2020/21 einen Chefdisponenten (m/w/d).
 
Das Theater Plauen-Zwickau ist ein fusioniertes Dreispartenhaus mit eigenem Orchester und Sitz in Plauen und Zwickau. Beide Städte sind Arbeitsort. In Zwickau wird im November 2020 das sanierte Gewandhaus wiedereröffnet. Das Künstlerische Betriebsbüro besteht aus dem Chefdisponenten, einer Disponentin für den Standort Zwickau (vorrangig Musiktheater und Ballett) und einer Disponentin für den Standort Plauen (vorrangig Schauspiel).
 
Beschreibung
Dem Chefdisponenten (m/w/d) obliegt die Leitung des Künstlerischen Betriebsbüros, Sie sind verantwortlich für die gesamte Disposition der jeweiligen Spielzeit unter Beachtung der personellen, räumlichen und logistischen Möglichkeiten und Erfordernisse. Sie erstellen die detaillierte Jahresplanung in Absprache mit künstlerischer und technischer Leitung.
 
Zum Aufgabenbereich gehört die Planung von Bauprobenterminen sowie die Terminierung von Abstechern, Gastspielen und Sonderveranstaltungen im eigenen Haus. Sie nehmen an Spielplanberatungen teil und entscheiden über notwendige Spielplanänderungen oder Umbesetzungen in Abstimmung mit allen Abteilungen des künstlerischen und technischen Bereichs. Außerdem aktualisieren Sie laufend die Jahres- und Monatsplanung, erstellen den Abonnementplan und kommunizieren Änderungen der Disposition an die betreffenden Abteilungen des Hauses.
 
Eine mehrmonatige Einarbeitungszeit ist gewährleistet.
 
Voraussetzung
Organisatorisches Geschick, die Fähigkeit zur Strukturierung, Disposition und Planung, Theatererfahrung, hohe Kommunikationsbereitschaft sowie Eigeninitiative und Entscheidungsfähigkeit sind selbstverständlich. Ebenso wird die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten am Abend sowie an Sonn- und Feiertagen vorausgesetzt. Ein PKW- Führerschein ist notwendig, die sichere Beherrschung von Computerprogrammen wie Word und Excel sind Voraussetzung. Für die beschriebenen Aufgabenbereiche empfiehlt sich Teamfähigkeit und Stressresistenz sowie Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit.
Vergütung
Das Arbeitsverhältnis und die Vergütung richten sich nach dem Tarifvertrag NV Bühne.
 
Bewerbung
Bewerbungsschluss ist der 31. August 2020.
Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bevorzugt per Mail an
messing@theater-plauen-zwickau.de
oder postalisch an:
Theater Plauen-Zwickau gGmbH
Personalabteilung
Frau Yvonne Meßing
Schumannstr. 2+4
08056 Zwickau
 
Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Es werden keine Reisekosten zu Bewerbungsgesprächen erstattet. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter www.theater-plauen-zwickau.de