Aushilfen für den Bereich Bühnentechnik (m/w/d)


Das Theater Plauen-Zwickau sucht für die Spielzeit 2021/2022 Aushilfskräfte (m/w/d), auf geringfügiger Basis (Minijob) für den Bereich Bühnentechnik in Zwickau.
Die Vergütung liegt bei 9,82 € pro Stunde.
Bei Interesse und für weitere Informationen können Sie sich ab sofort in der Personalabteilung des Theaters Plauen-Zwickau, Schumannstr. 2+4, 08056 Zwickau melden.
 
Telefonische Auskunft und nähere Informationen zu den Arbeitsaufgaben und Arbeitszeiten erteilt:
Herr Henry Kozok, Telefon 0375 2 74 11 46 42
Bewerbungen per E-Mail richten Sie bitte an:
 
kozok@theater-plauen-zwickau.de  oder
messing@theater-plauen-zwickau.de
 

Orchesterwart (m/w/d)

Das Theater Plauen–Zwickau sucht zum 01.09.2022 einen Orchesterwart (m/w/d) unbefristet in Vollzeit.

 

Das Theater Plauen Zwickau ist ein 5-Spartentheater mit Musiktheater, Ballett, Schauspiel, Konzert und Kinder- und Jugendtheater

 

Die Clara-Schumann-Philharmoniker Plauen-Zwickau halten ca. 15 -20 Konzertprogramme pro Spielzeit vor. Arbeitsorte sind Plauen und Zwickau.

 

Aufgaben:

 

-     Planung des Orchesteraufbaus für Proben, Konzerte und Vorstellungen, einschließlich der Erstellung der Bühnenpläne und Pläne für den
      Orchestergraben  

-     Auf- und Abbau des Orchesters (Instrumente einschl. Schlagwerk, Bestuhlung, Notenpulte, Notenmaterial, Montieren und Einstecken der
      Pultbeleuchtung, Einrichtung E-Piano und E-Drums  

-     Ausführung kleinerer Reparaturen an Stühlen und Notenpulten

-     Instrumentenbestandspflege sowie fachgerechte Lagerung von Instrumenten und Noten

-     Verwaltung der Orchesternoten des laufenden Proben- und Aufführungsbetriebes

-     Zusammenstellung und Organisation von Instrumententransporten

-     Technische Organisation von Proben, Aufnahmen und Konzerten

-     Organisatorische Mitwirkung bei Probespielen des Orchesters

-     Unterstützung des Orchestermanagers bei der Planung und Durchführung von Gastspielen

-     Dokumentation der Dienstzählung des Orchesters                                                         

 

Voraussetzungen:

 

-     fachliche Kompetenz, insbesondere Kenntnisse der unterschiedlichen Aufbauten eines Symphonieorchesters

-     technisches Verständnis und handwerkliches Geschick

-     strukturierte, eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise sowie eine offene und kommunikative Art und Teamfähigkeit

-      hohes Verantwortungsbewusstsein, Sinn für Ordnung und Sorgfalt

-      geeignete körperliche Voraussetzungen, die für die Ausübung der Tätigkeiten notwendig sind (insbesondere Heben und Tragen)

-      die Bereitschaft zu Dienstreisen und Arbeitseinsätzen auch an Sonn- und Feiertagen setzen wir voraus  

-      PKW-Führerschein

-      wünschenswert sind Interesse und Offenheit für Neues, insbes. auch an klassischer Musik, Instrumentenkenntnisse sind vorteilhaft

-      eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studienabschluss ist wünschenswert    

 

Die Vergütung erfolgt nach TVöD.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28.02.2022 per E-Mail an:

 

Theater Plauen-Zwickau gGmbH
Orchesterbüro
Herr Uwe Leonhardt
orchesterbuero@theater-plauen-zwickau.de

 

Bewerbungskosten (Fahrt- u. ggf. Übernachtungskosten) werden nicht übernommen.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise auf www.theater-plauen-zwickau.de

Stellv. Solo-Trompete (m/w/d)

Die Clara-Schumann-Philharmoniker Plauen-Zwickau mit dem GMD Leo Siberski suchen ab dem 01.09.2022 eine
 
stellv. Solo-Trompete (m/w/d) (1,0 Stelle)
 

Pflichtstücke:

Haydn Konzert Es-Dur auf dt. B-Trompete

 

Die Vergütung erfolgt nach TVK.

 

Orchesterstellen werden mit der Einladung zum Probespiel bekannt gegeben.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 28.02.2022 an:

orchesterbuero@theater-plauen-zwickau.de

 

Entstandene Aufwendungen für die Bewerbung oder das Probespiel können leider nicht erstattet werden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter www.theater-plauen-zwickau.de


 

Korrepetitor*in / Head of coaching (m/w/d)

Das Theater Plauen–Zwickau sucht zum 01.08.2022 eine*n Korrepetitor*in/Head of coaching (m/w/d) mit Dirigierverpflichtung (nach Absprache).

Das Theater Plauen Zwickau ist ein 5-Spartentheater mit Musiktheater, Ballett, Schauspiel, Konzert und Kinder- und Jugendtheater. Im Musiktheater werden 5 große und 2 bis 3 kleine Produktionen pro Spielzeit erarbeitet. Dazu kommen Konzertproduktionen zu unterschiedlichen Anlässen.

Die Clara-Schumann-Philharmoniker Plauen-Zwickau halten ca. 15 -20 Konzertprogramme pro Spielzeit vor. Das umfangreiche Angebot aller Sparten wird in beiden Städten paritätisch angeboten.

Eine der 5 großen Musiktheaterproduktionen ist eine spartenübergreifende open air Produktion, die zwischen Juni und August auf den Freilichtbühnen am Schwanenteich in Zwickau und dem Parktheater in Plauen gespielt wird.

Aufgaben:

- Musikalische Einstudierung des Ensembles und eigenständige Leitung von Ensembleproben, Einteilung des Repertoires sowie die Aufgaben
  als Head of coaching erfolgen nach Absprache mit der Operndirektion und der Studienleitung
- Musikalische Betreuung der szenischen Proben, evtl. Dirigat der szenischen Proben
- spartenübergreifende Tastendienste, vor allem aber im Orchester sowie Rezitative am Cembalo bzw. Hammerflügel
- Klavierbegleitung von Vorsingen
- ggf. Dirigat der Bühnenmusik (Bühnendienst)

Voraussetzungen:

Sehr gutes Klavierspiel; gute Repertoirekenntnisse in Oper, Operette, Musical und Konzert; Erfahrung im kompetenten Umgang mit den Sänger*innen als Coach; eine hohe Belastbarkeit; sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache, gute Italienisch- und Englischkenntnisse, Kenntnisse anderer gängigen Opernsprachen sind wünschenswert. Möglichst mit PKW-Führerschein.

Die Vorspiele (ausschließlich nach Einladung) finden voraussichtlich am 14.03.2022, 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr und am 15.03.2022, 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr in Zwickau statt.

Vorspielprogramm:

Erste Runde:
Finale II. Akt aus Le nozze di Figaro und eine Szene aus einer Strauss-Oper (Salome: Judenquintett, Elektra: Mägdeszene oder Rosenkavalier: Beginn I. Akt), eine Szene nach freier Wahl aus den Opern von R. Wagner, G. Verdi oder G. Puccini eventuell ein oder zwei Lieder Schumann/Schubert.

Zweite Runde:
- Darstellung einer Szene aus einer Oper – prima vista
- Spielen nach Dirigat
- Arbeitsprobe mit einem/einer Sänger/in ca. 20 Minuten (Repertoire wird mit der Einladung verschickt)

Das Engagement setzt eine erfolgreiche Teilnahme an oben genannten Runden und einem Bewerbungsgespräch voraus.
Das Engagement erfolgt nach NV-Bühne.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Repertoirliste) bis zum 28.02.2022 per E-Mail an:

Theater Plauen-Zwickau gGmbH
Personalleitung
Frau Yvonne Meßing
messing@theater-plauen-zwickau.de

Bewerbungskosten (Fahrt- u. ggf. Übernachtungskosten) werden nicht übernommen.
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise auf www.theater-plauen-zwickau.de

Cateringunternehmen gesucht

Das Vogtlandtheater Plauen als Teil der fusionierten Theater Plauen-Zwickau gemeinnützigen GmbH ist mit jährlich rund 300 Vorstellungen und 55.000 Besuchern eine feste Größe im kulturellen Leben der Stadt Plauen und des Vogtlandkreises. Wir suchen ab sofort ein Unternehmen zur gastronomischen Bewirtschaftung unserer Veranstaltungen. Die Theatergastronomie ist eng mit dem Theaterbetrieb verbunden und soll ein zusätzliches attraktives Angebot für unsere Besucher darstellen. Gastronomische Einrichtungen (Tresen, Kühlung, Lagermöglichkeit) sind z. T. vorhanden. Wenn Sie diese interessante Aufgabe mit Einsatzfreude, Zuverlässigkeit und Kreativität ausfüllen können, dann wenden Sie sich bitte an: Theater Plauen-Zwickau gGmbH, Geschäftsführung, Schumannstraße 2 + 4, 08056 Zwickau.

Dramaturg (m/w/d) für Junges Theater Plauen-Zwickau (jupz)

Das Theater Plauen-Zwickau sucht ab der Spielzeit 2022/23, zum Beginn der Generalintendanz von Dirk Löschner, einen Dramaturgen (m/w/d) für die neu gegründete Sparte „Junges Theater“ (jupz) unter der Leitung von Steffi Liedtke und Brian Völkner.

Das Theater Plauen-Zwickau ist ein fusioniertes Mehrspartenhaus mit Sitz in Plauen und Zwickau. Beide Städte sind Arbeitsort. Der Produktionsstandort des Jungen Theaters wird Plauen sein.
Die neue Sparte „Junges Theater“ wird eine Ausgründung der Schauspielsparte und beinhaltet ein Team bestehend aus Leitung, Dramaturgie, Theaterpädagogik und zwei Spieler*innen. Geplant sind Produktionen und Projekte für Kinder und Jugendliche, vom Klassenzimmerstück bis zum Weihnachtsmärchen, sowie die Realisierung partizipativer Angebote.

Ihre Aufgaben:
· Produktionsdramaturgien im Jungen Theater in enger Zusammenarbeit mit der Leitung
· Mitwirkung bei der Entwicklung des Spielplans im Jungen Theater
· Redaktionelle Mitarbeit bei sämtlichen Publikationen des Hauses (Print und Online)
· Konzeption und Durchführung von Sonderprogrammen
· Durchführung von Nachgesprächen
· Betreuung der Homepage des Theaters
· Enge Zusammenarbeit mit der Öffentlichkeitsarbeit, der Theaterpädagogik und anderen Abteilungen des Theaters

Sie bringen mit:
· Eine kreative Persönlichkeit mit einem Abschluss in Dramaturgie, Theater- und/oder Kulturwissenschaften, Szenische Künste, Ästhetische
  Praxis oder einem vergleichbaren Studiengang
· umfangreiche Kenntnis der Kinder- und Jugendliteratur
· Teamgeist, ausgeprägtes Interesse an gesellschaftspolitischen Themen und Lust an der Mitgestaltung der Sparte
· Souveränen Umgang mit gängigen EDV-Programmen (MS Office), sozialen Medien und Interesse an digitalen Formaten
· Gute Fremdsprachenkenntnisse (insbes. Englisch)

Wir bieten:
· Mitarbeit in einem kompetenten und engagierten Team
· Vielfältige und attraktive Tätigkeit an einem lebendigen Mehrspartenhaus
· Die mit dem NV Bühne verbundenen zusatzversorgungsrechtlichen Leistungen

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag NV-Bühne.
Das Theater Plauen-Zwickau fördert die Gleichstellung und begrüßt deshalb Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Religion, Behinderung oder sexueller Identität.

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Dramaturgie Junges Theater“ bis zum 31.01.2022 mit aussagekräftigen Unterlagen an:

Theater Plauen-Zwickau gGmbH
Personalleitung
Frau Yvonne Meßing
messing@theater-plauen-zwickau.de

Aufwendungen, die in Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, können leider nicht erstattet werden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise auf www.theater-plauen-zwickau.de

Bühnen- und Kostümbildner (m/w/d)

Das Theater Plauen-Zwickau sucht ab der Spielzeit 2022/23, zum Beginn der Generalintendanz von Dirk Löschner, einen Bühnen- und Kostümbildner (m/w/d) für die Betreuung diverser Veranstaltungsformate und Bühnenproduktionen.

Das Theater Plauen-Zwickau ist ein fusioniertes Mehrspartenhaus mit Sitz in Plauen und Zwickau. Beide Städte sind Arbeitsort. Der Produktionsstandort des Musiktheaters und des Balletts ist Zwickau, der des Schauspiels und der neuen Sparte Junges Theater Plauen-Zwickau (jupz) ist Plauen.

Gesucht wird eine kreative, engagierte Persönlichkeit mit einschlägigem Hochschulabschluss und ersten professionellen Erfahrungen im Theaterbetrieb. Zum Aufgabenspektrum gehören insbesondere:

- die bühnen- und kostümbildnerische Gestaltung diverser Formate wie Sonderkonzerte und Galas, Bühnenshows sowie der beliebten
Theaterbälle,
- die Erstellung gestalterischer Konzepte für die Spielstätten des Theaters,
- die Unterstützung und gelegentliche Vertretung von Gastbühnen- und Kostümbilder*innen,
- das Bühnen- und Kostümbild kleinerer Produktionen der Sparten,
- die Vermittlung der bildnerischen Künste am Theater in Form von Führungen, Workshops u.a.m. in enger Abstimmung mit der
Öffentlichkeitsarbeit und der Theaterpädagogik.

Wir setzen gute kommunikative Fähigkeiten und eine weitgehende Selbstorganisation der Arbeit voraus. Gute Englisch- und andere Fremdsprachkenntnisse sind erwünscht.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag NV-Bühne. Die Position ist der Technischen Leitung des Theaters unterstellt.

Das Theater Plauen-Zwickau fördert die Gleichstellung und begrüßt deshalb Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Religion, Behinderung oder sexueller Identität.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Bühnenbild“ bis spätestens 31.01.2022 an:

Theater Plauen-Zwickau gGmbH
Personalleitung
Frau Yvonne Meßing
messing@theater-plauen-zwickau.de

Aufwendungen, die in Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, können leider nicht erstattet werden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise auf www.theater-plauen-zwickau.de

Dramaturg (m/w/d) für Musiktheater und Konzert

Das Theater Plauen-Zwickau sucht ab der Spielzeit 2022/23, zum Beginn der Generalintendanz von Dirk Löschner, einen Dramaturgen (m/w/d) für Musiktheater und Konzert.

Das Theater Plauen-Zwickau ist ein fusioniertes Mehrspartenhaus mit Sitz in Plauen und Zwickau. Beide Städte sind Arbeitsort. Die Dramaturgie des Musiktheaters, des Balletts und des Konzertwesens befindet sich in Zwickau.

Ihre Aufgaben:
· Produktionsdramaturgien für Musiktheaterproduktionen sowie die dramaturgische Betreuung des Konzertspielplans in enger Zusammenarbeit
mit der Chefdramaturgin, dem Operndirektor und dem Generalmusikdirektor
· Mitwirkung bei der Entwicklung des Musiktheater- und Konzertspielplans
· Erstellung von Programmheften
· Redaktionelle Mitarbeit bei sämtlichen Publikationen des Hauses (Print und Online)
· Konzeption, Durchführung und Moderation von Sonderprogrammen, Matineen, Einführungen und Nachgesprächen
· Erstellung und Betreuung von Übertiteln bei Vorstellungen
· Betreuung der Homepage des Theaters
· Enge Zusammenarbeit mit der Öffentlichkeitsarbeit, der Theaterpädagogik und anderen Abteilungen des Theaters

Sie bringen mit:
· Eine kreative Persönlichkeit mit einschlägigem Hochschulabschluss
· Erste professionelle Erfahrungen in einem Musiktheaterbetrieb
· Umfassende Kenntnisse in Bezug auf Musik-, Theater- und Zeitgeschichte, gute Repertoirekenntnisse in den Genres Oper, Operette und Musical
sowie der klassischen und zeitgenössischen Musik
· Hohe Belastbarkeit, ausgeprägten Teamgeist, selbständige Arbeitsweise und überdurchschnittliches Engagement
· Hervorragende Kommunikation in Wort und Schrift
· Ausgeprägtes Interesse an gesellschaftspolitischen Themen
· Souveränen Umgang mit gängigen EDV-Programmen (MS Office), sozialen Medien und Interesse an digitalen Formaten
· Gute Fremdsprachenkenntnisse (insbes. Englisch, gerne auch Italienisch)

Wir bieten:
· Mitarbeit in einem kompetenten, engagierten und kollegialen Team
· Vielfältige und attraktive Tätigkeit an einem lebendigen Mehrspartenhaus
· Die mit dem NV Bühne verbundenen zusatzversorgungsrechtlichen Leistungen

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag NV-Bühne.

Das Theater Plauen-Zwickau fördert die Gleichstellung und begrüßt deshalb Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Religion, Behinderung oder sexueller Identität.

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Dramaturgie Musiktheater“ bis zum 31.01.2022 mit aussagekräftigen Unterlagen an:

Theater Plauen-Zwickau gGmbH
Personalleitung
Frau Yvonne Meßing
messing@theater-plauen-zwickau.de

Aufwendungen, die in Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, können leider nicht erstattet werden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise auf www.theater-plauen-zwickau.de

Dramaturg (m/w/d) für das Schauspiel

Das Theater Plauen-Zwickau sucht ab der Spielzeit 2022/23, zum Beginn der Generalintendanz und Schauspieldirektion von Dirk Löschner, einen Dramaturgen (m/w/d) für das Schauspiel.

Das Theater Plauen-Zwickau ist ein fusioniertes Mehrspartenhaus mit Sitz in Plauen und Zwickau. Beide Städte sind Arbeitsort. Der Produktionsstandort des Schauspiels ist Plauen.
Zum Repertoire des Schauspiels gehören Schauspielproduktionen vom Monodrama bis zum Ensemblestück, vom Klassiker bis zum zeitgenössischen Theater, aber auch Musicals, thematische Lesungen und partizipative Formate.

Ihre Aufgaben:
· Produktionsdramaturgien im Schauspiel in enger Zusammenarbeit mit dem Generalintendanten und der Leitenden Schauspieldramaturgin
· Mitwirkung bei der Entwicklung des Schauspielspielplans
· Erstellung von Programmheften
· Redaktionelle Mitarbeit bei sämtlichen Publikationen des Hauses (Print und Online)
· Konzeption und Durchführung von Sonderprogrammen
· Durchführung und Moderation von Matineen, Einführungen und Nachgesprächen
· Betreuung der Homepage des Theaters
· Enge Zusammenarbeit mit der Öffentlichkeitsarbeit, der Theaterpädagogik und anderen Abteilungen des Theaters

Sie bringen mit:
· Eine kreative Persönlichkeit mit einschlägigem Hochschulabschluss
· Erste professionelle Erfahrungen in einem Theaterbetrieb
· Interesse an aktuellen gesellschaftspolitischen Themen, Begeisterung für Literatur und Kultur, gute Kenntnisse der klassischen und
  zeitgenössischen Theaterliteratur
· Hohe Belastbarkeit, ausgeprägten Teamgeist, selbständige Arbeitsweise und überdurchschnittliches Engagement
· Hervorragende Kommunikation in Wort und Schrift
· Souveränen Umgang mit gängigen EDV-Programmen (MS Office), sozialen Medien und Interesse an digitalen Formaten
· Gute Fremdsprachenkenntnisse (insbes. Englisch)

Wir bieten:
· Mitarbeit in einem kompetenten, engagierten und kollegialen Team
· Vielfältige und attraktive Tätigkeit an einem lebendigen Mehrspartenhaus
· Die mit dem NV Bühne verbundenen zusatzversorgungsrechtlichen Leistungen

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag NV-Bühne.
Das Theater Plauen-Zwickau fördert die Gleichstellung und begrüßt deshalb Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Religion, Behinderung oder sexueller Identität.

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Dramaturgie Schauspiel“ bis zum 31.01.2022 mit aussagekräftigen Unterlagen an:

Theater Plauen-Zwickau gGmbH
Personalleitung
Frau Yvonne Meßing
messing@theater-plauen-zwickau.de

Aufwendungen, die in Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, können leider nicht erstattet werden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise auf www.theater-plauen-zwickau.de